Die Freien Demokraten in Königstein

liberal, sozial, konkret und verantwortungsvoll 

 

Königstein im Taunus ist nicht nur eine besonders schöne, sondern auch eine besonders liberale Stadt.  Unsere Bürgerinnen und Bürger beken-nen sich deutlich stärker als in anderen Städten und Gemeinden zu ihren freiheitlichen Wertvorstellungen und bekunden dies regelmäßig bei Wahlen auf allen politischen Ebenen.

 

Wir engagieren uns für die Interessen der Stadt und ihrer Bürgerinnen und Bürger

Wir Freien Demokraten in Königstein freuen uns über guten Zustimmungs-werte bei unseren Bürgerinnen und Bürgern, verstehen diese Werte aber nicht nur als Bestätigung und Ermutigung, sondern vor allem als eine immer-währende Verpflichtung, im Interesse unserer Stadt und ihrer Bürgerinnen und Bürger engagiert politisch tätig zu sein.[...]

Es ist unser beständiges Bemühen, das uns entgegengebrachte Vertrauen immer wieder zu rechtfertigen und unsere Verantwortung auf allen politischen Ebenen intensiv wahrzunehmen.

Unsere Mitglieder und unsere kommunalpolitischen Mandatsträger engagieren sich beispielsweise im Magistrat, in der Stadtverordnetenversammlung, in den Ausschüssen, im Ausländerbeirat, in den Ortsbeiräten und darüber hinaus in ei-ner Vielzahl ehrenamtlicher Funktionen in wichtigen Königsteiner Vereinen und Organisationen.

Unsere Mitglieder und Mandatsträger bringen ein breites Spektrum wertvoller beruflicher und politischer Erfahrungen mit und sind bereit, diese in ihre vielfäl-tigen kommunalen Aufgabenbereiche einzubringen und ihre Verantwortung mit großem Engagement und entsprechendem zeitlichem Einsatz wahr zu nehmen.

Als Freie Demokraten in Königstein bemühen wir uns stets um einen ganz-heitlichen und langfristigen Blick auf die vielen sich stellenden kommunalen He-rausforderungen. Realitätssinn und gelebte Verantwortung für eine gute Zukunft heutiger und kommender Generationen, zum Beispiel in den Bereichen Familie, Jugend, Bildung und Kommunalfinanzen sind uns wichtig - wichtiger als das Ver-folgen kurzfristiger Partikularinteressen.

Außerhalb der kommunalpolitischen Herausforderungen diskutieren wir in der FDP Königstein natürlich auch landes-, bundes- und europapolitische Themen und bringen unsere diesbezüglichen Positionen bei den entsprechenden Mandatsträgern und Gremien auf allen relevanten Ebenen ein.

Wir sind nicht nur überzeugte Königsteiner, sondern ebenso weltoffene und überzeugte Europäer und vertreten unsere europapolitischen Überzeugungen bei allen Anlässen stets mit großem Engagement.

Bei Fragen schreiben Sie uns bitte.

Pressemitteilungen und Neuigkeiten

22. Oktober 2020

 

Kommunalwahlen 2021:  Die FDP bereitet sich vor

 

Die Kommunalwahlen am 14. März 2021 werfen ihre Schatten voraus und wollen auch und gerade in diesen durch die Corona-Pandemie belasteten Zeiten gut und den wahlrechtlichen Vorschriften und Fristen entsprechend vorbereitet werden.

Am Dienstag hielt der Ortsverband Königstein seine Mitgliederversammlung in der Villa Borgnis ab, auf der der neue Parteivorsitzende Ascan Iredi nicht nur erfreulich viele Teilnehmer, sondern zugleich auch einige neue Mitglieder begrüßen konnte, die eine weitere Verstärkung der Liberalen in Königstein erhoffen lassen. 

Zunächst jedoch erinnerte Ascan Iredi an unseren langjährigen Ortsverbands-Vorsitzenden Alexander von Bethmann, der viele Jahre Stadtverordneter und Stadtverordnetenvorsteher war und zu unsere aller Bestürzung im Juni völlig unerwartet im 80. Lebensjahr verstorben ist. Sein Tod ist für die Partei über Königstein hinaus ein großer Verlust. Alexander von Bethmann hat die Partei und auch das Stadtparlament mit seiner durch Sachlichkeit, Unaufgeregtheit und strategischen Weitblick geprägten, von unendlichem Engagement gekennzeichneten Art tief geprägt. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Als Leiterin der sodann anstehenden Wahlgänge hat sich dankenswerterweise Katja Adler vom benachbarten Stadtverband Oberursel und Kandidatin für die nächsten Bundestagswahlen im Wahlkreis Hochtaunus bereit erklärt.  Sie leitete charmant und zügig die Wahlgänge, und so können wir nun unserer geneigten Wählerschaft einer Reihe bekannter und respektabler Kandidatinnen und Kandidaten vorstellen, die für liberale Politik in Königstein stehen. Alle Kandidaten wurden in großer Einmütigkeit einstimmig wie vorgeschlagen bestätigt:

 

Unsere Kandidaten für die Wahl zur Stadtverordnetenversammlung:

 

1          Herr Ascan Iredi

2          Frau Birgit Becker

3          Herr Michael-Klaus Otto

4          Herr Dr. Jürgen Bokr

5          Herr Franz Josef Nick

6          Frau Stefanie Reul

7          Herr Gerhard Hablizel

8          Herr Rolf-Theodor Crux

9          Herr Dr. Gerhard Adler

10        Herr Volker Heckt

11        Herr Thilo Maier

12        Herr Dr. Bernhard Große

13        Herr Eugen Weinberg

14        Frau Melanie Pabst

15        Frau Ruth-Alice von Schlabrendorff

16        Frau Heidi Ehniss

17        Herr Ulrich Leistner

18        Frau Annette Lichtenberg

19        Frau Carolin Sievers

20        Frau Elena Schemuth

21        Herr Martin Igges

22        Frau Linda Kennedy

23        Herr Jörg Hebstreit

24        Herr Prof. Dr. Thomas Mayer

25        Frau Dagmar Reuter

26        Herr Volker Warschau

27        Herr Bertram Springer

28        Herr Arndt Seehawer

29        Herr Helmut Poppe

>> Weiter zu "Aktuelles"